Erzengel

Engel die helfen und inspirieren

SERAPHIM: höchste Engelgruppe; “Engel der Liebe” , ”Engel des Lichtes” Liebe als größte Kraft, reinigende und lichtspendende Kräfte. Schwingt man sich in diese Energie ein, wird man überströmt von überfliesender Freude, Liebe und Licht.

CHERUBIM: ”Engel der Weisheit”, ”Hüter der Erkenntnis” Hüter des Göttlichen und der heiligen Plätze. Die vier Elemente unterstehen den Prinzipien und sind mit ihnen verbunden.

ELOHIM: Reinigung von Fremdenergien, Begleiter ins Lichtreich Sind vom goldenen Strahl, Elohim der Heimkehr.

ERZENGEL: dienende Engel

Erzengel

METATRON: dem Thron nahestehend; “König der Engel”; Aufgabe: Bindeglied zum Göttlichen, Hüter des spirituellen Körpers, des Scheitelchakras, des göttlichen Lichtes, Hüter unserer Wünsche. (Als Mensch Henoch “Der Eingeweihte”)

SANDALPHON: ”Das Erdreich”, ”Das Glück” (auch als Fortuna bekannt) Aufgabe: für den Menschen der Hinweis, daß es auch auf der irdisch-materiellen Sphäre möglich ist, sich direkt mit dem Göttlichen zu vereinen, und die Gebundenheit an die Materie kein Hindernis darstellt. (Als Mensch Prophet Elias)

MICHAEL: “Wer ist Gott” Aufgabe : Helfer und Beschützer, reinigt Menschen, Gruppen, Orte vor schädlichen Energien, bringt Mut, Erfolg, Hüter des Emotional- und Astralkörpers, des Karmas, des Stirn und Nabelchakras.

GABRIEL: “Mensch und Gott” bedeutet ”Kraft Gottes” – Erlösung und Freiheit. Aufgabe: Verkündigung, Wiederauferstehung, Gnade, Wahrheit, Liebe ist seine große Macht; unterstützt bei Veränderungen.

HANIEL: “König der götlichen Liebe”, “Ruhm und Güte Gottes”, “Gott ist Liebe”. Aufgabe: allumfassende Liebe, Sanftheit und Zärtlichkeit, Verständigung, Hüter des Herzchakras.

RAPHAEL: “Götlicher Heiler”, Führer aller Heilungsengel, Luft- und Naturdewas; Aufgabe: Erde und Mensch heilen, Förderer kreativer Talente, Hüter des Mentalkörpers und des Herzchakras,

CAMAEL: “Der Hüter des Weges” Aufgabe: Hüter der zwischenmenschlichen Beziehungen, Partnerschaft. Sexualchakra

URIEL: “Feuer Gottes” Aufgabe: Hüter des physischen Körpers, Manifestation, Umsetzung, Erfüllung, Kreativität, Hüter des Milz- und Wurzelchakras.

Ariel: “Löwe Gottes” , im 2. Jahrhundert , der Engel der über Dämonen herrscht Der Engel des neuen Zeitalters, der Technologie und Computer. Unterstützt uns im Umgang mit Geräten.

 


Luzifer: “Lichtgeber”, Lichtträger” Er soll zu den sieben großen Erzengeln unseres Sonnensystems gehört und der Schutzengel des Planeten Venus gedient haben. Gott bat um einen Freiwilligen unter seinen obersten Engeln, der zur Erde hinabgehen und dabei helfen würde, die menschliche Spiritualität zu stärken, indem er ständige Versuchung anbiete wärde. Luzifer erklärte sich bereit. Entgegen seinen liebenden Absichten wurde Luzifer im Laufe der Zeit in unserem Bewusstsein allmählich zum Teufel, statt dass wir in ihm einen göttlichen Aspekt erkennen, der sich unserem Wachstum verschrieben hat, indem er uns hilft, unsere spirituellen Muskeln zu stärken. Zu den himmlischen Pflichten von Luzifer, gehört es, uns über die notwendige dunkle Seite des Lebens zu belehren. Luzifer ist der Schatten, der durch den Kontrast das Licht offenbart. In vielerlei Hinsicht können wir das wahre Licht nicht sehen, bevor wir die Dunkelheit erlebt haben. Im größerem Zusammenhang entsprechen sich Christus und Luzifer zwar nicht genau, aber jedenfalls auf der gleichen Seite stehen und gemeinsam Teile desselben Ganzen sind. “Schwarz und Weiß”, “Licht und Dunkel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.